18. Dezember 2018

Sie sind hier:   Aktuell » SingleNews

fejas.PIM - Neues Subsystem

Die App LAP (=Lieferanten-Artikel-Pool) im Subsystem fejas.PIM (=Produkt Informations Management) dient zur zur Übernahme und Verwaltung von Artikeldaten, die von Lieferanten zur Verfügung gestellt werden und nicht unmittelbar und unbearbeitet in den operativen Artikelstamm von fewas.ERP übernommen werden können bzw. sollen.

Lieferanten stellen meist ihr ganzes Sortiment zur Verfügung (per EDIFACT, per Download, etc.), obwohl man selbst nur einen Teil davon lagermäßig führt und im operativen Artikelstamm angelegt hat. Würde man von jedem Lieferanten jeweils alle Artikel übernehmen, hätte man den Artikelstamm schnell auf mehrere Hundert­tausend Artikel aufgebläht. Das macht natürlich keinen Sinn! Deswegen gibt es neben dem operativen Artikel­stamm den Lieferanten-Artikel-Pool (LAP), der quasi als „Sammeltopf“ für alle von außen kommende Artikel­daten dient.

Im Lieferanten-Artikel-Pool wird automatisch vermerkt, welche Artikel auch im operativen Artikelstamm existieren. Die Artikelnummer im operativen Stamm und einige Kennzeichen werden in der Tabelle der App LAP mit blauen Spaltenüberschriften angezeigt.

Mit der Applikation können die Daten des Lieferantenartikelpools in variabler und komfortabler Form gefiltert werden. Die App LAP greift dazu auf die fewas-Datenbank zu und wertet die Tabelle (LAP) aus.


Die selektierten Daten des Lieferantenartikelpools können im CSV-Format exportiert werden. Mit dem Excel-Makro FEWEX können die LAP-Daten aus der CSV-Datei in eine Microsoft Excel Arbeitsmappe eingelesen und für die spätere Übernahme in fewas.ERP bearbeitet werden.